18. November 2015
Kurze und prägnante Wörter, statt Anglizismen und Fremdbegriffe.

Kürzer und verständlicher texten – 5 Zahlen, die Sie überzeugen

Aus der Universität, hinein in das Arbeitsleben. Für viele Journalisten und Werbetexter ein Schritt der Ernüchterung. Die langen, verschachtelten Sätze, mit denen man komplexe Sachverhalte in Hausarbeiten erklärte – nicht erwünscht. Der Gebrauch von Fachbegriffen und Fremdwörtern – bloß nicht! Fünf Zahlen, die Sie überzeugen, Ihre Texte in Zukunft kurz zu fassen: 3-9  Spannbreite dessen, […]
24. November 2015
Das Web 2.0 auf eine Serviette gezeichnet

Internetinhalte: Wie lang darf mein Post werden?

Im letzten Blogbeitrag haben wir über die perfekte Anzahl der Wörter pro Satz diskutiert. Dabei gab es sehr unterschiedliche Meinungen zu der idealen Länge eines Satzes. Was nicht beachtet wurde: Die Wörteranzahl ist auch abhängig von dem Medienkanal. Ganz im Sinne des bekannten Kommunikationswissenschaftlers Marshall McLuhan: „Das Medium ist die Botschaft.“ Im Internet spielt dies […]
11. Oktober 2016

Vier Worthülsen, die Ihren Texten mehr schaden als nutzen

Kennen Sie das nicht? Man würde gerne einen ultimativ tollen Text schreiben, aber das Konzipieren des Schriftstücks geht Ihnen schwer von der Hand bzw. Sie stehen zu arg „under pressure“? Was Sie niemals machen sollten: so zu schreiben.
Turn off snow