4. Juli 2011

Buchstaben- und Lesefreundlichkeit

Ob ein Text lesefreundlich ist, hängt vor allem vom ausreichenden Abstand der Buchstaben ab, nicht von der Textgröße. Das haben nun Gehirnforscher der New York University herausgefunden und im Journal „Nature Neuroscience“ veröffentlicht. Erst wenn der Raum zwischen Buchstaben einen Mindestwert überschritten hat, der als „kritischer Abstand“ bezeichnet wird, kann das Gehirn ohne Mühe lesen. […]
4. Juli 2011

Ohne Gestaltung läuft wenig

Die Gestaltung eines Printmediums spielt für den Leser eine entscheidende Rolle. Ist die Aufmachung noch zeitgemäß oder wirkt sie verstaubt und abweisend? Auch Zeitungen und Zeitschriften können wie die großen Trendsetter Werbung und Fernsehen den Zeitgeschmack des Zielpublikums nicht ignorieren. Leser sind täglich einer riesigen Informationsflut durch Internet, Radio, Fernsehen und Printmedien ausgesetzt und sind […]
4. Juli 2011

Papier ist nicht gleich Papier

Täglich halten wir unterschiedlichste Papiersorten in unseren Händen. Wir blättern durch die Tageszeitung, lesen Flyer und Postkarten, Zeitschriften und Bücher. Die Wahl des Papiers entscheidet dabei deutlich über den Eindruck, den das jeweilige Medium beim Leser hinterlässt. Das ist bei Kundenzeitungen natürlich nicht anders. Das benutzte Papier will sorgfältig gewählt sein.
4. Juli 2011

Infokasten – Zusatzinformation perfekt platziert

Zu viel Information, die in Ihrem Artikel keinen Platz gefunden hat? Packen Sie sie doch einfach in einen Infokasten! Dieser bietet vielseitige Möglichkeiten, um Ihren Artikel nachhaltig noch interessanter zu gestalten. Als Gestaltungselement bringt der Infokasten neben Bildern und Textspalten zusätzliche Abwechslung ins Layout. Er kann unterschiedlichstes Textmaterial enthalten: Ob Kundenstatements, Hintergrundinformationen, Sprichwörter, Anwendungstipps oder […]
26. März 2012

So werden ihre Texte gelesen – Information statt PR-Floskeln

Sie kennen bestimmt viele Sätze wie diesen: „Individuelle Leistungen aus einer Hand und eine gemeinsame Vision über das gesamte Firmennetzwerk hinweg sichern unseren Kunden und Partnern einen signifikanten Mehrwert.“ Wenn Unternehmen etwas über sich erzählen möchten, greifen sie oft zu solchen oder ähnlichen Floskeln. Schlägt man im Duden unter „Floskel“ nach, erfährt man, dass das […]
27. April 2012

Der richtige Bildausschnitt

Selbst die einfachsten Kameras garantieren heute befriedigende Ergebnisse was Schärfe und Belichtung angeht. Technisch ist man heute also auf der sicheren Seite, jedoch macht das alleine noch kein gutes Foto aus. Der richtige Bildausschnitt und ein wenig Vorwissen über Einstellungen und die Drittel-Regel helfen dagegen sehr, ausdrucksstarke und interessante Bilder zu machen. Ein gutes Motiv […]